Tiefbaufacharbeiter und Industrieelektriker (m/w/d)

Die Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter und Industrieelektriker ist zweistufig: Die ersten zwei Jahre schaffst du die Grundlage mit deiner Ausbildung zum/zur Tiefbaufacharbeiter (w/m/d) Richtung Rohrleitungsbau. Bei Bedarf stellst du sogar Bauteile aus Beton und Stahlbeton selbst her! Du  spezialisierst dann weiter zum Industrielektriker, indem du u.a. Druckleitungen verlegst, Hausanschlüsse für Wasser, Gas, Öl und Fernwärme installierst und diese wartest.

Deine Voraussetzungen:

+ Interesse an Mathe und Physik

+ hohe körperliche Belastbarkeit

+ Technisches Verständnis

+ Spaß an handwerklichem Arbeiten im Freien

+ Zuverlässigkeit

+ Hauptschulabschluss – Note 2,5 oder besser

Nächster Ausbildungsstart: August 2020

Zurück zur Übersicht